Anpfiff ins Lebens – Fussballschule wieder ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Kinder zur Anpfiff ins Leben-Fußballschule. Das Besondere an der Fußballschule ist, dass auch Kinder, die keine Vorkenntnisse im Fußball besitzen und in keinem Fußballverein spielen, an einem geregelten Trainingsbetrieb unter der Anleitung von gut ausgebildeten Trainern teilnehmen können.

Ein besonderer Dank gilt unserem Partner Essenpreis Haustechnik. Das Unternehmen aus Östringen unterstützt die Anpfiff ins Leben-Fußballschule schon seit vielen Jahren nachhaltig, Geschäftsführer Thomas Essenpreis begründet dies mit: „Die Anpfiff ins Leben-Fußballschule ist ein wichtiges und attraktives Angebot, bei dem auch Kinder, die nicht in einem Verein spielen, die Möglichkeit finden, mit Gleichaltrigen Fußball zu spielen. Wir unterstützen Anpfiff ins Leben und gezielt dieses Projekt schon seit vielen Jahren, weil uns die Kinder sehr am Herzen liegen. Es freut mich, dass wir hier wieder einen Beitrag leisten konnten.“

Die diesjährige Fußballschule hat vom 14. Februar bis zum 24. Juli 2019 stattgefunden. In den zurückliegenden Monaten trainierten fußballbegeisterte Kinder im Alter von 10 – 13 Jahren zusammen und haben auf dem Rasen so einiges dazugelernt. Es wurde in den vergangenen Wochen gezielt an Passspiel, Torschuss, Ballbehandlung und alles in verschiedenen Spielformen trainiert. Die Kids waren alle sehr ehrgeizig, der Spaß steht bei der Fußballschule aber zu jeder Zeit im Vordergrund. Am letzten Tag wurde allen Teilnehmern verdientermaßen eine Teilnehmerurkunde überreicht, bevor sie lobend verabschiedet wurden.